Service und Tipps Details

Checkliste für den Umzug

Organisation des Umzugs

  • Fristgerechte Kündigung Ihres bestehenden Mietvertrages
  • Urlaub bzw. Sonderurlaub für den Umzug beantragen
  • Für den Umzugstag gegebenenfalls Kinderbetreuung organisieren
  • Ablöse und Kautionsrückzahlungen einfordern
  • Möbeltransporter oder Umzugsunternehmen frühzeitig organisieren
  • Umzugskartons beschaffen
  • Packmaterial beschaffen
  • Umzugskartons nicht zu voll und nicht zu schwer packen
  • Wertsachen und Papiere separat verpacken
  • Kartons nach dem Packen sorgfältig beschriften
  • Gegebenenfalls Sperrmüll bestellen
  • Zählerstände ablesen (Wasser, Strom, Gas, Heizung)
  • Daueraufträge für Miet-, Betriebs- und Energiekosten kündigen
  • Gegebenenfalls Parkplatzfläche für den Umzug freihalten
  • Alte Namensschilder entfernen

Ummeldungen und Adressänderung

  • Telefongesellschaft / Internet
  • Kabelfernsehen
  • Versorgungswerke (Wasser, Strom, Gas, Heizung)
  • Post (Nachsendeantrag einrichten)
  • Versicherungen
  • Arbeitgeber
  • Banken und Sparkassen
  • Ämter und Behörden (Einwohnermeldeamt, Finanzamt, Schule, Kindergarten)
  • Zeitungen / Zeitschriftenabonnements
  • Hausmeister und Hausverwaltung
  • Vereine und Fitnessstudio
  • Ärzte
  • GEZ
  • Dauerkarten / Theaterabonnements

Zuletzt aktualisiert am 2015-06-01 von Sabine Quast-Kiesel.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?